Lehrer Big Band NRW


Im Herbst 2014 gründeten Gerd Debring (Mülheim adR/Trompete) und Axel C. Knappmeyer (M’gladbach/musikalischer Leiter) die bundesweit dritte Landeslehrerbigband – neben Bayern und Baden-Württemberg.
LBB von links
Die LehrerBigBand NRW e.V. besteht aus jazzaffinen Lehrern und Lehrerinnen aller Schulformen des Landes NRW. Musikalisch spielt die Band klassische Jazzarrangements mit und ohne Gesang, ebenso moderne Titel wie »Tutu« von Miles Davis oder Stücke von Pat Metheny auf professionellem Niveau. Ein Highlight war das Konzert der LBB für die Feierlichkeiten »70 Jahre NRW«.

Wir musizieren unterrichtsfach- und schulformunabhängig – für Kolleginnen und Kollegen, welche sich leidenschaftlich für Jazz, Improvisation und Ensemblespiel interessieren und sich im folgenden Anforderungsprofil wiederfinden:
- Lust auf Jazz
- Bigbandspielerfahrung (gern mehrjährige), ob als Satzspieler oder als Solist
- professionelles Vomblattspiel
- Bereitschaft zu mind. zwei Probenwochenenden pro Schuljahr

Das primäre Ziel dieser Bigband ist und bleibt das Musizieren auf der Bühne, um einerseits zum Beispiel in der Schule Schülern wie Kollegen Jazz zu vermitteln. Andererseits wird langfristig angestrebt, als Musikbotschafter über die Landes- wie Bundesgrenzen hinweg mit Konzerten erfolgreich zu sein.

Leitung:
Gerd Debring (Duisburg, Gesamtschule Globus am Dellplatz) und
Axel C. Knappmeyer (Mönchengladbach, Stiftisches Humanistisches Gymnasium).


Zum Impressum